CoworKing Bonn | Sebastianstraße 38
+49 228 43399414
Jetzt buchen

Wie Sie Ihre Work-Life-Balance verbessern

Work Life Balance im Coworking
Wie Sie Ihre Work-Life-Balance verbessern

Fixe Arbeitszeiten adé: Im heutigen global digitalen Zeitalter verschwimmen die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben. Das fortschrittliche New Work-Zeitalter beinhaltet eine 24/7-Erreichbarkeit. Auch mit Festanstellung wird der schöpferisch Arbeitende zunehmend selbstständig. Denn auch die Anforderungen an den Mitarbeiter haben sich dem modernen Wandel angepasst. So verlangen Arbeitgeber zunehmend selbstbestimmtere Arbeitsformen, die dem Arbeitnehmer Handlungsfreiheiten ermöglichen.

Viele Freiberufler beklagen jedoch mit dem eingesparten Geld, das nicht für ein separates Büro draufgeht, dass das Arbeitsleben überhand- und das Privatleben einnimmt. Wie solch ein Stressfaktor umgangen werden kann, zeigen Coworking-Spaces.

Wie Coworking für eine bessere Work-Life-Balance sorgen kann

Eine fehlende Trennung von Privatem und Beruflichem mag anfangs noch befreiend wirken, doch genau genommen beraubt es einen um die eigene Freiheit. Eine räumliche Separation von Job und Freizeit wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv aus. Hier bieten sich besonders Coworking-Spaces an.

Im Coworking entkommt man der Einsamkeit, da sich leicht neue Kontakte knüpfen lassen und gemeinsam die Mittagspause verbracht werden kann. Daraus resultierende Beziehungsgeflechte wirken entlastend, steigern das eigene Wohlbefinden und verhindern einen Couch-Potato-Lifestyle. Diese dynamische Mischung aus Arbeit und Leben wirkt sich nachweislich positiv auf die eigene Psyche aus. Das Gefühl der Zugehörigkeit und Zufriedenheit steigert die Produktivität und das Selbstvertrauen. Doch auch das Unternehmen profitiert von Coworking-Spaces. Der Zugriff auf mehr Technologien und eine stabilere Internetverbindung sichert eine zuverlässige Arbeitsatmosphäre. Oft wirkt sich das Coworking leistungssteigernd aus. Dieser Gewinn an Motivation gründet in dem Wohlbefinden des Selbstständigen und beeinflusst die Arbeitsweise positiv. Viele Arbeiter profitieren von Coworking-Spaces und können durch die Umorientierung des Arbeitsplatzes Stress reduzieren.

Die Digitalisierung räumt dem Arbeitnehmer Flexibilisierungsmöglichkeiten ein, ohne auf die Beschäftigungssicherheit verzichten zu müssen. Solch Freiheiten gestatten eine Standortwahl näher an den eigenen Bezugsorten (wie Kindertagesstätten, die Schule des Nachwuchses, das eigene Zuhause, das Yoga-Studio…). So können Arbeit und Freizeit bestens aufeinander abgestimmt werden ohne großen Zeitverlust zu riskieren. Außerdem können Pendelzeiten und Reisekosten vermieden werden.

Raum zum Rückzug, sei es zur privaten Erholung oder für ein wichtiges Telefonat, findet der Coworker in der Regel auch. Abwechslung zum eigenen PC-Bildschirm kann ein kleiner Kaffeeklatsch mit dem Tischnachbar sein oder eine Lesepause mit ausliegenden Magazinen. Neben der Community lädt auch die Küche zu kleineren Verschnaufpausen und Aufräumaktionen ein.

Coworking im Herzen von Bonn!

Coworking-Spaces gibt es mittlerweile in jeder größeren Stadt. Eine tageweise Schreibtischmietung ist fast überall möglich, so dass einem neuen Jobabenteuer nichts im Wege steht. Probiert es aus und stellt fest, dass das in greifbare Nähe gerückte Ziel wohl nicht mehr nur die Balance, sondern eher eine Work-Life-Harmony ist.

Du bist selbstständig und befindest Dich noch auf der Suche nach dem perfekten Arbeitsplatz? Im Coworking Bonn bieten wir Dir die Möglichkeit, Schreibtische, Büros oder ganze Konferenzräume auf Tages-, Wochen-, oder Monatsbasis zu mieten. Wir haben Dein Interesse geweckt? Ruf uns gerne unter 0228 – 433 994 14 (Coworking-Büro Poppelsdorf) an oder buche Deinen Schreibtisch direkt online!

Kommentar hinterlassen:

Hast Du Fragen zu unseren Arbeitsplätzen oder Räumen, Kritik, Anregungen oder sonstige Anfragen? Wir freuen uns von Dir zu hören!