CoworKing Bonn | Sebastianstraße 38
+49 228 43399414
[email protected]
Jetzt buchen

Recap zu Grill The Expert #5

Recap zu Grill The Expert #5

Am 08. Juni 2017 fand bereits zum fünften Mal unser hauseigenes Event Grill The Expert statt. Dank der freundlichen Unterstützung der IHK Bonn/Rhein-Sieg können wir unsere Veranstaltungsreihe seit über einem Jahr realisieren und konnten in der Zwischenzeit bereits einige interessante Gäste verzeichnen – so wie letzte Woche.

Zu den Speakern gehörten vergangene Woche Michael Christmann von Stuck Belz, Raphael Vollmar von Siegfried Gin und Dr. Christine Lötters von SC Lötters. Durch den Abend begleitete uns die charmante Gesche Schifferdecker als Moderatorin.

Unser nächstes Grill The Expert findet am 21. September statt! 

Social Media vs. Handwerk – Stuck Belz

Der erste Vortrag kam von Michael Christmann, Inhaber des Bonner Traditionsunternehmen Stuck Belz. Vor genau 5 Jahren ging er auf Tuchfühlung mit Online Marketing und setzte einen Blog über Stuck auf. Schnell fand er Gefallen an der Materie und anschließend folgte eine eigene Facebook-Seite. Um Fans und Follower auf Trab zu halten, begann er mit seinen Mitarbeitern Fotos und Videos aus dem Arbeitsalltag aufzunehmen. Zudem gab es auch besondere Events wie die Ladies Night im Dezember 2016, die dem Unternehmen letztendlich den diesjährigen Marketingpreis des deutschen Handwerks für die Kategorie  „Beste Social Media Kommunikation“ einbrachte.

Während seines Vortrags erläuterte Michael Christmann wie er mit seinem Unternehmen von Social Media profitiert. Dabei ist er ehrlich: Aufträge werden über diesen Kanal kaum generiert. Allerdings konnte er aufgrund von Facebook bereits neue Mitarbeiter und Azubis für sein Unternehmen gewinnen, was angesichts der Branche normalerweise sehr, sehr schwierig ist. Des Weiteren greifen vielen Stuckateure aus ganz Deutschland auf die Expertise von Stuck Belz zurück, da die Mitarbeiter teilweise Methoden verwenden, die bereits in Vergessenheit geraten sind. So ist es schon häufiger vorgekommen, dass andere Stuckateure die Videos gesehen haben und die dort gezeigte Arbeitsweise unbedingt kennenlernen wollten.

Erfolgreich mit kleinem Budget – SC Lötters

Dr. Christine Lötters durfte als zweite Referentin vor das Publikum treten. Sie betreibt eine eigene PR und Kommunikationsagentur in Bonn und verhilft ihren Kunden zur erfolgreichen Ansprache der Zielgruppe. In ihrem Vortrag ging es um den gesunden Marketing-Mix und das Social Media kein alleinstehendes Allheilmittel sei.

Anhand diverser Beispiele aus der Praxis zeigte Dr. Lötters ihre Herangehensweise und das klassische Print-Medien gepaart mit Social Media eine erfolgreiche, integrierte Kommunikation darstellen. Wichtig sei es die Zielgruppe genauestens zu kennen und den dazu passenden Kommunikationskanal zu wählen.

Nach dem zweiten Vortrag gab es eine halbstündige Pause. Die Zeit wurde ausgiebig für nette Gespräche genutzt. Für das leibliche Wohl sorgte erneut das Restaurant Matthieus.

Siggi who?! – Siegfried Gin

Vollmar – ein Name, der zumindest für gebürtiger Bonner nicht unbekannt sein dürfte. Das Traditionsunternehmen Vollmar und Söhne ist vor allem für Schmuck und Silberwaren bekannt und bereits seit 1861 in Bonn ansässig.

Als Sohn einer Unternehmerfamilie und derzeitiger Geschäftsführer von Vollmar und Söhne ist es also kein Wunder, dass Raphael Vollmar genau weiß, wie der Hase im Business läuft. Gemeinsam mit seinem besten Freund und insgesamt 4000€ Eigenkapital entwickelten die jungen Männer einen lokalen Gin, der innerhalb eines Jahres durch die Decke ging. Siegfried Gin ist sogar mittlerweile mit den meisten Auszeichnungen im In- und Ausland ausgezeichnet. Ein Erfolg, der laut Raphael ohne Social Media vermutlich nicht möglich gewesen wäre.

In seinem Vortrag erzählte Raphael Vollmar von der Entstehungsgeschichte von Siegfried Gin und den ständigen Herausforderungen, da die Konkurrenz in Deutschland mittlerweile über 260 Mitbewerber zählt. Auch für renommierte Marken wie Siegfried Gin ist eine permanente Präsenz und Interaktion mit der relevanten Zielgruppe äußerst wichtig. Daher machte er auch über das derzeitige Social Media Budget  kein Geheimnis.

Feuer frei! Jetzt wird gegrillt

Nach den Vorträgen begann der spannende Teil: das Grillen! Hier werden alle 3 Referenten auf die Bühne gebeten und vom anwesenden Publikum mit fachlichen Fragen gelöchert. Im Gegensatz zu den Vorträgen wird hierbei der Live Stream unterbrochen, sodass nur die anwesenden Gäste in den Genuss der Fragen und Antworten kommen. Bei dieser Ausgabe von Grill The Expert war die Fragerunde besonders ausgiebig und lang, was vermutlich auch auf die spannenden Geschichten der jeweiligen Speaker zurückzuführen ist.

Unser nächstes Grill The Expert findet am 21. September statt! 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg für die Unterstützung des Events bedanken. Darüber hinaus danken wir HiBlue für den Live Stream, dem Restaurant Matthieus für das leckere Essen, Gesche Schifferdecker für die charmante Moderation und unseren 3 Referenten Dr. Christine Lötters, Michael Christmann und Raphael Vollmar.

Impressionen

Kommentar hinterlassen:

Haben Sie Fragen zu unseren Arbeitsplätzen oder Räumen, Kritik, Anregungen oder sonstige Anfragen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
  • Telefon:

    +49 228 43399414
  • Email:

    [email protected]