CoworKing Bonn | Sebastianstraße 38
+49 228 43399414
Jetzt buchen
Neueste Beiträge
Work-Life-Balance

Fixe Arbeitszeiten adé: Im heutigen global digitalen Zeitalter verschwimmen die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben. Das fortschrittliche New Work Zeitalter beinhaltet eine 24/7 Erreichbarkeit. Auch mit Festanstellung wird der schöpferisch Arbeitende zunehmend selbstständig. Denn auch die Anforderungen an den Mitarbeiter haben sich dem modernen Wandel angepasst. So verlangen Arbeitgeber zunehmend selbstbestimmtere Arbeitsformen, die dem Arbeitnehmer Handlungsfreiheiten ermöglichen. Viele Freiberufler beklagen jedoch mit dem eingesparten Geld, das nicht für ein separates Büro draufgeht, dass das Arbeitsleben überhand- und das Privatleben einnimmt. Wie solch ein Stressfaktor umgangen werden kann, zeigen Coworking Spaces. Eine fehlende Trennung von Privatem und Beruflichem mag anfangs noch befreiend wirken, doch genau genommen beraubt es einen um die eigene Freiheit. Eine räumliche Separation von Job und Freizeit wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv aus. Hier bieten sich besonders Coworking Spaces an. Im Coworking entkommt man der Einsamkeit, da sich leicht neue Kontakte knüpfen lassen und gemeinsam die Mittagspause verbracht werden kann. Daraus resultierende Beziehungsgeflechte wirken entlastend, steigern das eigene Wohlbefinden und verhindern einen Couch-Potato-Lifestyle. Diese dynamische Mischung aus Arbeit und Leben wirkt sich nachweislich positiv auf die eigene Psyche aus. Das Gefühl der Zugehörigkeit und Zufriedenheit steigert die Produktivität und das Selbstvertrauen. Doch auch das Unternehmen profitiert von […]

Kommentare: 0
Kooperation mit Großtagespflegestelle in Poppelsdorf

Am 01.08.2018 eröffnen die Mini-Mäuse in der Sebastianstraße 43c eine Großtagespflegestelle. Dort werden bis zu neun Kinder auf 85qm von zwei Tagesmüttern in Vollzeit betreut. Diese haben eine Qualifikation von 160 Stunden. Als glücklichen Bonus gibt es einen großen Garten zum toben und spielen für die Kids. Die Tagespflegestelle wird von der Stadt Bonn gefördert. Kinderbetreuung während der Arbeitszeit Ein anstehendes Telefonat mit einem potentiellen Kunden, eine drückende Deadline und zeitgleich ein energiegeladenes Kleinkind am Rockzipfel. Den Nachwuchs liebevoll zu versorgen und zeitgleich der Arbeit gerecht zu werden, ist nicht immer leicht. Vor allem wenn sich Teambesprechung und Windelwechseln überschneiden. Die Sorgen verringern können hier Tagespflegestellen. Hiervon profitieren sowohl Sie als auch Ihr Kind. Die Stabilität der Betreuung sorgt beidseitig für Sicherheit. Dem Kind hilft es bei der Entfaltung während die Eltern entlastet werden. Die Brandbreite an Spielsachen und Vielzahl an Spielkameraden bieten Abwechslung und ermutigen das Kind neue Situationen zu entdecken. Das Coworking Bonn kooperiert mit den Mini-Mäusen. Wir bieten euch die Möglichkeit, eure Kinder gleich um die Ecke gut behütet zu wissen, während ihr euch bei uns entspannt der Arbeit widmen könnt. Weitere Informationen erhaltet Ihr unter 0228 – 2598804.  

Kommentare: 0
What time is it? It’s beer o’clock!

Die allwöchige Veranstaltung rundet nicht nur eine gelungene Arbeitswoche ab, sondern bietet die Möglichkeit zu Gesprächen und Vernetzungen in lockerer Atmosphäre. Coworker können sich gezielt über Themen des Arbeitsalltages austauschen und Fragen klären. Oft werden Präsentationen gehalten und beispielsweise Basiswissen über WordPress oder ePrivacy vermittelt. Abseits von Terminen und Deadlines können nützliche Arbeitsgemeinschaften entstehen und Kontaktnetzwerke aufgebaut und gepflegt werden. Eine gute Gelegenheit seinen Tischnachbarn einmal besser kennenzulernen! Beer o’clock findet jeden Freitag um 17 Uhr im Coworking Bonn statt. Das erste Bier geht aufs Haus, jedes weitere kostet 1€. Herzlich willkommen sind Mitarbeiter, Coworker sowie interessierte Externe. Ganz nach dem Motto: Let’s open a beer and share some thoughts!

Kommentare: 0
Recap zu Grill the Expert #8

Die achte Ausgabe unserer hauseigenen Veranstaltung Grill the Expert fand am 19.04.2018 in den Räumlichkeiten des podium49 statt. Wieder freundlich unterstützt von der Rheinwunder GmbH und der IHK Bonn/Rhein-Sieg, war auch dieses Mal das Haus voll und gut besucht. Gesche Schifferdecker führte durch den Abend, bei dem sich alles um Influencer-Marketing drehte. Gemeinsamkeiten von Raupen und 160 Kilo-Männern Der Blogger, Autor und Spiegel-Online Kolumnist Michael Klotzbier eröffnete auf charmant witzige Weise den Abend um 17:30 Uhr. Mit Hilfe visueller Einblicke berichtete er von seiner Beinahe-Fußballlaufbahn, seinen mittlerweile abgespeckten 160 Kilogramm Übergewicht und anschließender Marathonkarriere. Als Symbolfigur emporsteigend, entdeckten ihn zahlreiche Marken und er fand sich plötzlich als „Influencer“ wahrgenommen. Die Kernfrage des Abends – Was machen Influencer eigentlich? Dies beantwortete die scharfsinnige Gastronomiekritikerin Karin Krubeck, Herausgeberin des größten regionalen Gastroportals Bonngehtessen. Dabei ließ sie die Teilnehmer an ihren alltäglichen Influencer-Tätigkeiten teilhaben und gewährte so einen Insider-Blick hinter die Kulissen. Liebhaber kulinarischer Speisen erfreuten sich besonders an den Fotos von in Szene gesetzten Köstlichkeiten. Erholung und Pausenprogramm Mit leckeren Snacks und neuen Getränken ging es nach dem einstündigen Programm in die Halbzeit und wohlverdiente Pause. Ein freiwilliges Programm gab es auch hier: wissbegierige durften den Interviews von regionalen Startups lauschen. Katharina Wiest von […]

Kommentare: 0
BarCamp Bonn 2018 – Wir sind dabei!

Am kommenden Wochenende heißt es „Bonn bildet!“. Zum 4. Mal findet das BarCamp Bonn am 23. und 24. Februar statt. Diesmal  ist die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in St. Augustin der Gastgeber. Wir freuen uns, das tolle Veranstaltungsformat auch 2018 als Sponsor wieder finanziell unterstützen zu können. Was ist ein BarCamp denn eigentlich genau? Das BarCamp Bonn ist eine Veranstaltung von Bonn.digital, bei der „Wissensaustausch auf Augenhöhe geboten wird“. Von den Organisatoren werden lediglich Dinge wie Räumlichkeiten, Verpflegung und WLAN gestellt, den Rest übernehmen die Teilnehmer: Zu Beginn, am Freitagmorgen, stellt sich jeder Teilnehmer kurz vor. Nachdem sich alle kennengelernt haben folgt die Planung: Jeder Teilnehmer kann ein Thema seiner Wahl vorschlagen, zu welchem er eine 45-Minütige Session anbieten möchte. Die Ideen reichen dabei von „Wie lerne ich Ukulele spielen in 45 Minuten“ zu „Podcasting und dessen Bereicherung für die Lehre“ – den eigenen Interessen sind also keine Grenzen gesetzt. Die Räume für die Sessions richten sich nach der Anzahl der Interessenten, aber vortragen darf jeder! Dieses Jahr hat der Freitag speziell den Schwerpunkt Bildung, während am Samstag der “klassische“ themenoffene Teil stattfindet.  Bei der Gestaltung der eigenen Session können die Teilnehmer kreativ werden: Egal ob sie die Zeit für einen Vortrag, […]

Kommentare: 0
Recap zu Grill The Expert #7

Am 25.01.2018 fand zum 7. Mal unser hauseigenes Event Grill The Expert statt. Wie auch beim letzten Mal war das podium49 in der Bonner Südstadt der Gastgeber. Für die stetig wachsende Veranstaltung, die viermal pro Jahr stattfindet, wurden dieses Mal 60 Karten verkauft: Somit war der SEM-Expertenabend komplett ausverkauft und wieder ein voller Erfolg. Freundlich unterstützt wurde das Event durch die IHK Bonn/Rhein-Sieg. Wie auch das letzte Mal führte Max Callsen, Head of SEO bei der Galeria Kaufhof GmbH, durch das Programm. Nachdem drei Experten verschiedene Aspekte der Suchmaschinenoptimierung in Hinblick auf die Neukundengewinnung erläuterten, hatte abschließend das Publikum die Möglichkeit, die Experten mit noch offenen Fragen zu löchern. Neukundengewinnung mit Suchmaschinenwerbung Um 17:00 begann die Veranstaltung, nachdem sich die rund 60 Gäste im podium49 eingefunden hatten. Den Anfang machte Sascha Maynert von der Maynert Online Marketing GmbH mit dem Thema „Neukundengewinnung durch Suchmaschinen-optimierung“. In seinem interessanten Vortrag erläuterte Maynart die Vorteile von kostenpflichtigen Google und Facebook-Anzeigen und was es beim Erstellen solcher Anzeigen zur  Neukundengenerierung zu beachten gilt um möglichst erfolgreich zu sein. Erfolgsfaktor Data-driven Marketing Es ist kein Geheimnis, dass heutzutage immer mehr das Smartphone und auch anderer mobile Devices genutzt werden und nicht mehr ausschließlich der Computer. Das […]

Kommentare: 0
8 Vorteile des Coworkings

Ein typisches Klischee der Selbstständigkeit ist es, dass man morgens nach dem Aufstehen nur vom Bett auf die Couch wechselt und dann mit der Arbeit loslegen kann. Dass das natürlich nicht der Wahrheit entspricht hat viele Gründe, einer der wichtigsten ist aber für viele die Ablenkung. Wenn man zuhause ist, wo möglicherweise die Familie lebt und es abseits des Berufs noch so viel zu tun gibt, erfordert es extrem viel Selbstdisziplin sich auf die Arbeit zu fokussieren. Auch ein öffentlicher Ort, wie z.B. ein Café mit WLAN-Zugang, ist nicht für jeden etwas. Oft ist es laut und folglich schwerer sich zu konzentrieren, zusätzlich fühlt man sich meist unter Druck gesetzt einen Tisch nicht zu lange zu besetzen. Die Option eines eigenen Büros haben schon allein aus Kostengründen die meisten Selbstständigen (jedenfalls zu Anfang der Karriere) nicht. Deswegen kommt an diesem Punkt das Coworking-Konzept ins Spiel. Die persönliche „coworking space“ bietet einen eigenen Arbeitsbereich, eine gute Internetverbindung, eine Umgebung mit Leuten die ein ähnliches Ziel haben und meist auch eine heiße Tasse Kaffee. Aus guten Gründen wird das Konzept des Coworkings in einer Welt aus „freelancern“ und „digital nomads“ immer beliebter. Trennung von Arbeit und Zuhause Dadurch, dass man von einem […]

Kommentare: 0
Recap zu Grill The Expert #6

Am 21. September 2017 fand die sechste Ausgabe unseres hauseigenen Events Grill The Expert statt. Der Veranstaltungsort war besonders: Mit freundlicher Unterstützung der IHK Bonn/Rhein-Sieg durften wir etwa 40 Teilnehmer ins kürzlich von Rheinwunder übernommene podium49 einladen. Unsere Veranstaltung nahm sich zum Ziel, kleinen und mittelständischen Unternehmen aus Bonn die Thema Online und Digitalisierung näher zu bringen. Unter diesem Motto trugen drei Redner eigens ausgewählte Vorträge zum diesmaligen Thema Suchmaschinenoptimierung vor. Max Callsen, Head of SEO bei der Galeria Kaufhof GmbH, führte mit seiner Moderation durch das ausgewogene Programm. Nach den drei Vorträgen hatten die Anwesenden die Chance, die drei Experten des Abends mit Ihren Fragen zu „grillen“. Markenbildung mit SEO – Qualität statt Quantität Den Auftakt übernahm René Dhemant, SEO-Experte für Online-Marketing, aus Köln. Sein Vortrag mit dem Titel „Markenbildung mit SEO“ hatte eine deutliche Message: Die Zeiten einfacher Taktiken, billiger Texte und künstlicher Links sind vorbei. Google & Co. setzen heute auf Qualität statt Quantität. Wie ist es Unternehmen da möglich, Ihre Markenbekanntheit aufzubauen und zu stärken? Die Antwort von René Dhemant lautete nachhaltiges SEO mit qualitativem Fokus statt Keyword-Spamming. Einzelhandel im Umbruch Der zweite Vortrag kam von Ralph Grundmann, Geschäftsführer der Rheinwunder GmbH. Seine Nachricht richtete sich […]

Kommentare: 0
Zu Besuch in Londoner Coworking Spaces

Dass Coworking Büros längst zu einem internationalen Erfolgskonzept geworden sind, ist kein Geheimnis. Doch obwohl die meisten Spaces eine ähnliche Infrastruktur zur Verfügung stellen, ist die Arbeitsatmosphäre stets individuell und variiert mit der jeweiligen Umgebung. Wir haben uns auf Reisen begeben und drei erfolgreiche Coworking Spaces in London einmal genauer unter die Lupe genommen. Rent-a-desk in der Russel Street Der erste Coworking Space den wir besuchen, ist in einer ruhigen Seitenstraße des Londoner Zentrums gelegen und nur zehn Gehminuten von der nächsten U-Bahn Station entfernt. Große, lichtdurchflutete Räumlichkeiten erstrecken sich auf zwei Etagen und bieten zusammen Arbeitsfläche für bis zu 50 Coworker. Im freundlich, bunten Ambiente ist es leicht der Kreativität freien Lauf zu lassen. Zehn einfache Hausregeln sorgen für gute Zusammenarbeit und beugen Missverständnissen unter den Kollegen vor. Grundsätzlich vermittelt der Rent-a-desk Coworking Space wenig sterile Arbeitsatmosphäre und vielmehr das entspannte Gefühl moderner Start-Up Büros. Sitzecken laden zum Zusammensitzen und Networken mit den Kollegen ein. Viele Arbeitsplätze sind am Fenster gelegen und sorgen so für eine natürliche Arbeitsatmosphäre. Im Gegensatz zu unserem Coworking Space, sind die Arbeitsplätze bei Rent-a-desk jedoch eher klein gehalten. Den hohen Londoner Mietpreisen geschuldet, sind die Plätze nur etwas mehr als halb so groß, wie […]

Kommentare: 0
Veranstaltungsräume zum Weltklimagipfel 2017

Vom 6. bis 17. November steigt der Weltklimagipfel COP 23 in Bonn und macht die Stadt zum Anlaufzentrum für über 20 000 Klimaschützer aus aller Welt. Während auf dem UN-Campus Gelände Delegierte aus 197 Staaten Logis beziehen, finden über die ganze Stadt verteilt zahlreiche private und öffentliche Nebenevents statt. Die Planung läuft auf Hochtouren und das Rennen um die besten Veranstaltungsräume ist bereits eröffnet. COP 23 Veranstaltungsraum in Zentrumsnähe Damit Ihre Veranstaltung nicht zum frostigen Picknick im Park ausartet, bietet unser Coworking Veranstaltungsraum bei früher Buchung perfekte Voraussetzungen für Ihr Event. Neben flexiblen Beleuchtungsmöglichkeiten und umfassender technischer Ausstattung birgt unser Seminarraum auf 50qm Platz für bis zu 25 Personen. Sie planen eine Präsentation? Mit Beamer, Leinwand und Flipchart kein Problem. Außerdem stehen Ihnen ein Rednerpult und Highspeed Internet frei nach Bedarf zur Verfügung. Neben einer gemütlichen Sitzecke sind ausreichend stapelbare Stühle sowie zwei Tische im Seminarraum vorhanden. Unser lichtdurchfluteter Konferenzraum spendet auf etwas kleinerem Raum Platz für bis zu sechs Personen. Am Ende des großen Konferenztisches eignet sich ein 70 Zoll Wireless Flachbildschirm hervorragend für Präsentationen. Highspeed WIFI, Kabelanschlüsse, White Board und Flipchart sind ebenfalls im Raum vorhanden. Eventlocation zum Weltklimagipfel 2017 Sorgen Sie sich nicht um das leibliche Wohl […]

Kommentare: 0
Hast Du Fragen zu unseren Arbeitsplätzen oder Räumen, Kritik, Anregungen oder sonstige Anfragen? Wir freuen uns von Dir zu hören!